Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
x
  • Versand in die Schweiz
  • Kauf auf Rechnung
  • Hotline 040 83019407 - Mo-Fr 9-13h
Warenkorb 0 Artikel

Nursing Baby Pflegepuppe, SimPad fähig (P130)

Artikelnummer: P130
Nursing Baby Pflegepuppe, SimPad fähig (P130)

Kurzbeschreibung

0 Bewertungen

3.172,50 €
inkl. 19% USt., zzgl. Versand
UVP des Herstellers: 3.172,54 €
Lieferzeit: 4 - 6 Werktage
Menge: Stk
  • Beschreibung
Nursing Baby ist ein Kleinkinder-Trainingsmodell für Szenarien aus dem Bereich Pflege und Überwachung mit einer Vielzahl von Situationen, wie sie in Kinderkliniken vorkommen.


Produktvorteile:


- Hochqualifizierte Ausbildung im Bereich der klinischen Kindermedizin.
- Günstig und effizient in der Ausbildung. Eignet sich für Pflege- und Überwachungsmaßnahmen an normalen und außergewöhnlichen kleinen Patienten in verschiedenen klinischen Situationen und ebenso für Transporte zur Klinik.
- Geeignet für den Langzeiteinsatz, da belastbar, robust und lebensecht.


Produktmerkmale:


- Normale, angeschwollene und eingedrückte Fontanellen können diagnostiziert werden
- Kopf mit anatomischen Merkmalen. Trachea und Ösophagus zusammen mit nachgebildeten Lungen und Magen ermöglichen die Anwendung vielseitiger Maßnahmen, einschließlich NG- und OG-Tubus, Trachealpflege und Absaugung.
- IM-Injektion beidseitig möglich im Delta-, und großem Seitenmuskel
- Gelenkiger IV-Arm und gelenkiges IV-Bein für Venenpunktion, Medikamentengabe, lokale Pflegemaßnahmen und Behandlung
- Medikamenten- und Flüssigkeitsgabe durch intraossäre Infusion ins Schienbein mit besonderen Merkmalen am Schienbeinhöcker und medialen Knöchel
- Öffnung für Magensonde zur Ernährung und Pflege
- Auswechselbare Genitalien zur Blasenkatheterisierung mit Rückfluss, rektale Temperatursimulation und Zäpfchengabe


mit optionaler SimPad?-Steuereinheit:
- Vorprogrammierte Szenarien erleichtern das Standard-Training. Sowohl vorprogrammierte Szenarien für Standardtraining als auch für den eigenen Bedarf programmierbare Szenarien und Echtzeit-Kontrolle durch den Ausbilder ermöglichen ein bedarfsorientiertes, individuelles Training
- Auskultation von normalen und abnormalen Herz-, Atem- und Darmgeräuschen