• Versand in die Schweiz
  • Kauf auf Rechnung
  • Hotline 040 83019407 - Mo-Fr 9-13H
Warenkorb 0 Artikel

Wirbelsäule zur Demonstration von Fehlstellungen (nach Zilgrei) (4018)

Artikelnummer: 4018
Wirbelsäule zur Demonstration von Fehlstellungen (nach Zilgrei) (4018)

Kurzbeschreibung

Modell für die Zilgrei Ausbildung sowie für Physiotherapie, Massage, Musiklehranstalten (Sänger, Bläser) sowie für die Orthopädie.

1 Bewertungen

416,50 € 347,00 €
inkl. 19% USt., zzgl. Versand
UVP des Herstellers: 416,50 €
Sie sparen 16.69%, also 69,50 €
Lieferzeit: 3 - 4 Werktage
Menge: Stk
  • Beschreibung
  • Bewertung

Wirbelsäule zur Demonstration von Fehlstellungen (nach Zilgrei)

ArtikelNr.: 4018

Dieses Modell wurde speziell für die Zilgrei Ausbildung entworfen, ist aber ebenso geeignet für Physiotherapie, Massage und Musiklehranstalten (Sänger, Bläser) sowie für die Orthopädie.

An diesem Modell können Oberschenkelbewegungen im Hüftgelenk imitiert werden. Die Oberschenkel können jeweils gehoben und gesenkt werden, so dass einseitige Beinverkürzungen und ein daraus resultierender Beckenschiefstand simuliert werden kann. Am Modell kann gezeigt werden, wie dies am Becken und an der Wirbelsäule kompensiert wird.

Die Montage des Brustkorbs (Thorax) mit Schultergürtel erlaubt, die Kombination der Bewegungen der Wirbelsäule und des Brustkorbs zu demonstrieren. Bei der Atmung und bei Atemgymnastik kann demonstriert werden, wie sich der Brustkorb beim Aus- und Einatmen hebt und senkt.

Die komplette Wirbelsäule ist leicht vom Stativ abnehmbar.

Größe: 78 cm
Gewicht: 5,4 kg

  • Beschreibung
  • Bewertung
Kundenmeinungen (1)
Artikelbewertung
Für eine Bewertung bitte anmelden oder registrieren.
K.Rabe, Kassel
Empfehlenswerte Hilfe
bewertet am 18.05.2015

Das Modell der Wirbelsäule überzeugt aufgrund seiner Funktionalität und hohen Qualität (Material, Ausführung). Es erlaubt wunderbar den Zusammenhang zwischen Körperhaltung (von Kopf, Rumpf und Becken mit Übergang zu den unteren Extremitäten) und Atmung zu demonstrieren. Es gelingt an dem Modell verschiedene Körperhaltungen zu simulieren und deren Auswirkungen auf den Atemvorgang zu erklären. Die für das Singen zu erarbeitende Atemtechnik kann hier eindrücklich nachgearbeitet werden. Für die Studenten ein greifbarer Gewinn im Studium.Für uns Lehrer eine greifbare Hilfe im Unterricht. Wir sind sehr zufrieden und können das Modell bedenkenlos weiter empfehlen. Die Investition hat sich gelohnt.