Wundsimulations-Set für Puppen

Artikelnummer: GM11477
Wundsimulations-Set für Puppen

Kurzbeschreibung

Das Anbringen dieser Moulagen an eine Ganzkörperpuppe erleichtert den Übungsteilnehmern eine schnelle Identifizierung, Diagnose und Versorgung der Wunden.

zur Beschreibung

0 Bewertungen

799,60 €
inkl. 16% USt., zzgl. Versand (Paket)
Lieferzeit: 4 - 6 Werktage
Menge: Stk
  • Beschreibung

Wundsimulations-Set für Puppen


Kann mit jeder Rescue-, Rescue CPR- oder Pflegepuppe verwandt werden.

Das Anbringen dieser Moulagen an eine Ganzkörperpuppe erleichtert den Übungsteilnehmern eine schnelle Identifizierung, Diagnose und Versorgung der Wunden.
Das Set enthält Trümmerfrakturen, Quetschungen, Schnittwunden, einen Eingeweidevorfall, einen Pneumothorax, eine Pfählungsverletzung, einen gequetschten Fuß, eine Kieferverletzung und eine Ein- und Ausschusswunde am Arm.
Die Wunden werden angeschnallt, eine Pumpeinrichtung pumpt künstliches Blut aus ihnen heraus, so dass sie realistisch bluten.
Sie werden komplett mit Pumpeinrichtung und Kunstblut geliefert.
Auch nicht blutende Wunden stehen zur Auswahl: Verbrennungen 2. und 3. Grades an Brustkorb, Rücken, Unterarm und Gesicht.
Die Puppen sind separat zu kaufen.

Gewicht: 4kg