Neugeborenenbein für intraossäre Infusion und Injektion

Artikelnummer: GM11085
Neugeborenenbein für intraossäre Infusion und Injektion

Kurzbeschreibung

Dieses Modell simuliert das Bein eines Neugeborenen und kann mit jedem Susie® und Simon® Simulator sowie separat verwendet werden.
Mit anatomischen Orientierungspunkten für das Vermitteln von intraossärem Zugang und Infusion.

zur Beschreibung

0 Bewertungen

456,96 €
inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Paket)
Lieferzeit: 4 - 6 Werktage
Menge: Stk
  • Beschreibung

Neugeborenenbein für intraossäre Infusion und Injektion

Dieser intraossäre Trainer simuliert das Bein eines Neugeborenen und kann mit jedem Susie® und Simon® Simulator sowie separat verwendet werden.
Eine austauschbare Tibia befindet sich unter einer weichen Außenhaut. Mit anatomischen Orientierungspunkten für das Vermitteln von intraossärem Zugang und Infusion. Eine Vena/Arteria femoralis ist ebenfalls enthalten.

Merkmale:

  • Rechtes Bein in Neugeborenengröße
  • Montiert auf Lucite®-Sockel
  • Blutbeutel und Ständer sorgen für kontinuierliche Blutversorgung
  • Intraossärer vaskulärer Zugang
  • Realistischer Nadelwiderstand mit dem typischen Durchstichgeräusch, wenn die Nadel die Kortikalis durchdringt und in das Knochenmark eindringt
  • Blutrückfluss bei erfolgreichem Eindringen
  • Haut und Venen, die viele Male verwendet werden kann, bevor sie ersetzt werden müssen
  • Leicht austauschbare Häute und Venen
  • Sechzehn austauschbare, realistische Tibiaknocheneinsätze

Lieferumfang:

  • Trainer für intraossäre Infusionen und Injektionen bei Neugeborenen
  • Montiert auf Lucite®-Sockel
  • Blutbeutel und Ständer
  • Synthetischem Blutkonzentrat
  • Quetschkolben
  • Ersatzhaut
  • Weiche Tragetasche
  • Gebrauchsanweisung

 

Gewicht: ca. 1,5kg