Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
x
  • Versand in die Schweiz
  • Kauf auf Rechnung
  • Hotline 040 83019407 - Mo-Fr 9-13h
Warenkorb 0 Artikel

Ihnen stehen folgende Zahlungsarten zur Verfügung

  • Unsere Bankverbindung

    Kontoinhaber: GALAXYMED Peter Kirsch
    IBAN: DE70200505501229130974
    BIC: HASPDEHHXXX
  • Barzahlung bei Abholung

  • Vorkasse per Überweisung

    Bitte beachten Sie:
    1) Sobald wir den Zahlungseingang verbuchen können, informieren wir Sie darüber automatisch per Email.
    2) dass die Bearbeitung manuell eingereichter Überweisungen bei Ihrer Bank mehrere Tage dauern kann. Zu unserer Entlastung bitten wir Sie, von Emails oder telefonischen Rückfragen diesbezüglich bei uns abzusehen.
    3) Massgeblich ist der Zahlungseingang auf unserem Konto; eingescannte Überweisungsträger oder Screenshots werden nicht akzeptiert.
  • PayPal

  • Kreditkarte (Master, Visa über Secupay)

    Bei Zahlung per Kreditkarte erfolgt die Belastung Ihres Kreditkartenkontos mit Vertragsschluss.
    Bitte beachten Sie, dass bei einigen Kreditkarten die Eingabe Ihres Passworts (3D Secure Code) notwendig ist.
  • Rechnungkauf für Privatkunden, Lastschrift (über Secupay)

    Diese Zahlungsarten bieten wir ausschliesslich für Lieferungen an der Rechnungsadresse an. Die Angabe einer abweichenden Lieferadresse ist NICHT möglich.
  • Rechnung

    Die Zahlung per Rechnung ist ausschließlich für Behörden, Institutionen (z.B. Schulen, Krankenhäuser) und gewerbliche Kunden/Unternehmen (z.B. Arzt- und Physiotherapie-Praxen) möglich.
    Der Rechnungsbetrag ist unabhängig etwaiger Bestellrichtlinien oder AGB des Bestellers sofort nach Erhalt der Ware auszugleichen.
    Wir behalten uns nach Prüfung des gewerblichen Zweckes das Recht vor, im Einzelfall die Lieferung nur gegen Vorkasse per Überweisung auszuführen.

Hinweis für ausländische Besteller aus der EU:

Bitte achten Sie darauf, die dem Unternehmen zugeordnete, gültige Umsatzsteuer-Identifikations Nummer bei der Bestellung anzugeben. Nur dadurch haben Sie Anspruch auf eine steuerfreie Lieferung. In allen anderen Fällen wird die Deutsche Umsatzsteuer erhoben. Die nachträgliche Rechnungsberichtigung bei schon erfolgten Lieferungen ist nicht zulässig.